Freitag, 18. Januar 2013

[BC Tag 14] Dein Lieblingsbuch dieses Autors


Darum geht's:
Ein liebeskranker Lehrer, ein ausgeflippter Deutschafrikaner und ein musikalisches Wunderkind aus Litauen auf dem Trip ihres Lebens, von München durch Osteuropa nach Istanbul.
Klappentext der Taschenbuchausgabe

Auswahlgrund:
Dies ist wirklich ein Roadtrip der Extraklasse. Das Buch hat mich direkt überzeugt, allein schon der Charaktere wegen. Benedict Wells versteht es einfach, seine Charaktere unglaublich greifbar darzustellen und sie so lebendig zu machen. Außerdem haben sie alle ihre kleinen Macken und in Kombination zueinander sorgen diese immer wieder für einige Lacher.
Aber auch der Schreibstil hat mich direkt überzeugt. Locker leicht und trotzdem irgendwie besonders und mit wunderschönen Formulierungen.
Bei diesem Buch kommt zuletzt noch der Aufbau hinzu. Es geht immer wieder um Musik und wieso das Buch also nicht genauso aufbauen wie ein Musiktape? Benedict Wells hat es so gehandhabt. Es gibt ein Intro, eine A-Seite, eine B-Seite und ein Outro.
Ein wunderschönes Buch über Liebe und Freundschaft, das ich wirklich nur jedem ans Herz legen kann!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen